Sie sind hier: Startseite » Gesetze » Arbeitszeitgesetz (ArbZG)
» § 24 ArbZG
Suche:

  • Arbeitszeitgesetz

  • Achter Abschnitt - Schlußvorschriften

§ 24 ArbZG

Umsetzung von zwischenstaatlichen Vereinbarungen und Rechtsakten der EG


Die Bundesregierung kann mit Zustimmung des Bundesrates zur Erfüllung von Verpflichtungen aus zwischenstaatlichen Vereinbarungen oder zur Umsetzung von Rechtsakten des Rates oder der Kommission der Europäischen Gemeinschaften, die Sachbereiche dieses Gesetzes betreffen, Rechtsverordnungen nach diesem Gesetz erlassen.


© 2008 - 2021 law4life GbR - Jürgen-Töpfer-Str. 8, 22763 Hamburg nach oben ⇑
*Hotline: 1,99 EUR/Mininkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; Mobilfunknetze ggf. abweichend (Betreiber: www.deutsche-anwaltshotline.de)